Jan 2020

Die Geheimnisse der Melides in Portugal

Die wachsende Beliebtheit von Comporta zieht die Städte und Dörfer rund um die Herdade da Comporta in ihren Sog. Dies ist der Fall von Melides, einer charmanten Hütte, die etwas weiter südlich liegt, 20 Minuten entfernt.

Hier finden Sie eine hübsche weißgetünchte Stadt, blaue Häuser, einen überdachten Markt im Herzen des Zentrums und, im Westen, eine schöne Lagune und die gleichen langen, unberührten Strände wie in Comporta.

Das Dorf Melides gehört zur Gemeinde Grândola. Es liegt an der Küste des Alentejo 130 km südlich von Lissabon. Melides wird in den letzten Jahren dank der touristischen Entwicklung der Region und dank seiner vielen Vorzüge immer bekannter: Ruhe, wilde Natur, charmantes Dorf, Aktivitäten und gutes Wetter das ganze Jahr über.

In den letzten Jahren wurden mehrere Villen und Architektenhäuser entlang der Lagune gebaut. Aber trotz eines zunehmend dynamischen Immobilienmarktes bleibt Melides ein Ort, der hauptsächlich von Einheimischen frequentiert wird.

Sie können Melides leicht entdecken, indem Sie ein typisches Haus im böhmischen Stil in der Gegend bei Alma da Comporta buchen.

Melides in Portugal, authentisches Dorf im Alentejo

Das Dorf Melides ist nicht sehr groß, aber besonders reizvoll. Die Atmosphäre ist ruhig, freundlich und sehr angenehm. Eine traditionelle weißgetünchte Kirche und ein überdachter Markt beleben das lokale Leben. Landwirte und Fischer verkaufen frischen Fisch, Gemüse und Obst von ihren Farmen.

Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen des antiken Ortskerns kann man Immobilien aus dem 18. und 19. Jahrhundert mit alten Schmiedeeisenarbeiten und Balkonen besichtigen. Die Ruinen der alten Kirche Santa Marinha (Ende 15. Jahrhundert) sind ebenfalls einen Besuch wert. Seine beeindruckenden Säulen, Mauern und Strebepfeiler sind noch deutlich sichtbar.

Die Melides Lagune in Portugal

Die Besonderheit von Melides ist die große Lagune, die das Land durchquert und zum Strand hinunter fließt. Dieser Wasserabschnitt durchquert den Kiefernwald, die Reisfelder und die Wiesen von Melides. Sie schafft ein reiches Naturgebiet für die Fauna und Flora, die sie beherbergt. Seit 2010 ist es als “Schutzgebiet von nationalem Interesse” klassifiziert.

Im Herzen der Lagune wurde ein Vogelobservatorium eingerichtet. Sie können in aller Ruhe nach den Enten, Raubvögeln oder Watvögeln Ausschau halten, die sich hier ernähren. Es gibt auch Informationen über die Arten, die in der Lagune zu sehen sind, wie z.B. den Flussuferläufer, das Haubenschmätzer oder das Schwarzkehlchen.
Die Lagune ist von beiden Ufern zugänglich. Das Südufer wird durch eine gepflasterte Straße und das Nordufer durch eine unbefestigte Straße bedient.

Eine andere originelle Art und Weise, die Lagune zu entdecken, ist ein Stehpaddel. Ana und Daniel, von Surf in Comporta, bieten unvergessliche Paddelfahrten in der Lagune von Melides bei Sonnenuntergang an. Die Möglichkeit, Sport in einer einzigartigen und geschützten Umgebung zu treiben.

Die wilden Strände von Melides in Portugal

Melides Strand

Melides Beach ist eine lange Sandbucht, die das Meer von der Melides Lagune trennt. Zwischen diesen beiden Gewässern bietet der Praia de Melides eine herrliche und wilde Umgebung, die man nicht müde wird, zu betrachten. Der Sonnenuntergang ist herrlich. Ein idealer Moment für Fotoliebhaber, wenn sich die letzten Sonnenstrahlen in der Lagune spiegeln.
Am Strand bietet das Restaurant Lagoa o Mar Snacks und aufwändigere Gerichte in einer entspannten Atmosphäre, mit den Füßen im Sand. Ideal mit Kindern! Liegestühle und Sonnenschirme können den ganzen Sommer über gemietet werden.

Zehn Minuten vom Stadtzentrum von Melides in Richtung Süden, der Zugang über die Straße ist einfach. Dieser Strand profitiert auch von einem großen Parkplatz.

Viga Strand

Vor dem Praia de Melides, auf der anderen Seite der Lagune, befindet sich einer der letzten völlig unberührten Strände des Alentejo: Praia da Vigia. Hier finden Sie transparentes Wasser und feinen weißen Sand, soweit das Auge reicht. Er wird besonders von Gleitschirmfliegern geschätzt, die hier einen Steilhang von mehr als fünf Metern und einen starken Wind vorfinden. Es ist ein idealer Ort, um Ihren Flug zu starten und die außergewöhnliche Landschaft zu bewundern.

Auf der EN261, Richtung Süden, nehmen Sie die Straße, die den Friedhof anzeigt und fahren Sie weiter, bis die Düne vor dem Friedhof erscheint. Überqueren Sie es und genießen Sie Ihre Entdeckung.

Aktivitäten für alle Geschmäcker

In den Ferien in Melides kann man sich nicht langweilen. Es stehen Ihnen verschiedene sportliche, kulinarische oder touristische Aktivitäten für alle Altersgruppen zur Verfügung:

Reiten auf dem Pferd

Das ganze Jahr über bietet “Passeios a Cavalo” in Melides einzigartige Reitausflüge an, die Sie die wilden Landschaften des Alentejo entdecken lassen.
Sie können Spaziergänge am Strand oder in den Hügeln der Serra de Grândola wählen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Reiter geeignet sind. Dies ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um atemberaubende Panoramablicke auf die Landschaft und die Küste zu entdecken.

Luís Lamas: +351 917 474 865 / info@passeiosacavalomelides.com

Surfen in Melides, Portugal

Das Dreamsea Surf Camp liegt im Pinienwald neben dem wunderschönen Strand von Galé. Sie bieten Surfprogramme an, die an alle Niveaus und physischen Bedingungen angepasst sind. Das Ziel ist es, Ihre Fähigkeiten zu erlernen und zu verbessern und, was noch wichtiger ist, sich das Wissen anzueignen, das Sie benötigen, um Ihre Ausbildung fortzusetzen und selbstständig voranzukommen.

Dreamsea Surf Camp: +34 662580012 / portugal@dreamseasurfcamp.com

Messe (feira) von Melides

Die Melides-Messe findet jedes Jahr am dritten Wochenende im November statt. Die Besucher kommen in großer Zahl hierher. Es gibt verschiedene Kunsthandwerke aus dem Alentejo und der Algarve, wie z.B. Weidenkörbe, Holzstühle und Tonskulpturen. Sie können auch lokale Spezialitäten wie Trockenfrüchte, Alentejo-Brot, “Alcomonias” und “Pinhão Candy”, zwei typische Kuchen, und regionalen Wein probieren. Shows und folkloristische Tänze beleben diese Veranstaltung das ganze Wochenende über.

Restaurants & Erlebnisgastronomie

Flor de Sal

Diese Einrichtung hebt sich von den anderen Restaurants in der Nähe des Melides-Strandes ab. Besonders angenehm ist es für ein Abendessen bei Sonnenuntergang. Hier können Sie die kleinen Gerichte und Tapas der Köchin Sandra Rito genießen. Die Küche ist portugiesisch und zeitgemäß, es ist das “schicke” Restaurant von Melides. Besonderes Augenmerk wurde auf die Weinkarte gelegt.

Flor de Sal : +351 960 311 057
Wir empfehlen Ihnen, eine Reservierung für Ihr Abendessen zu machen.

Twopack kitchen – Land-Picknick

Marta & António nehmen Sie mit auf ein Gourmet-Grillfest inmitten der Natur. Sie teilen ihre köstliche Küche, inspiriert von ihren Reisen um die Welt. Ein originelles Erlebnis, das man nicht verpassen sollte!

Marta: +351 915 433 788 / twopacktravel@gmail.com

Tia Rosa Rotisserie

Tia Rosa ist eine Enten-Churrasqueira. Die Atmosphäre ist entspannt, die Küche ist familiär und großzügig. Wir bestellen gegrillte Enten oder halbe Enten in Orangensauce, begleitet von Bier oder Wein. Die Desserts sind hausgemacht.
Für diejenigen, die keine Ente mögen, werden auch andere Gerichte angeboten, wie: Aaleintopf, Alentejo-Brotsuppe, gebratener Fisch oder gebratener Kabeljau. All diese Gerichte sind typisch für die Küste des Alentejo.

Tia Rosa: Fontainhas do Mar Melides – Melides / +351 269 907 144

Tia Jesuína Bäckerei

In Vale Figueira finden Sie die Bäckerei Tia Jesuína, die authentisches Brot aus dem Alentejo anbietet. Dieses Brot wird in der Region immer schwieriger zu finden, also zögern Sie nicht, einen Blick auf diese Adresse zu werfen.

Quinta do Lourenço

Es ist ein immer gut besuchtes Restaurant an der EN261. Kommen Sie und probieren Sie die Hausspezialität auf der Basis von Fleisch, gemischt mit Muscheln und Garnelen. Migas mit Fleisch sind köstlich, ebenso wie die Fisch- und Meeresfrüchte-Kataplane. An den Wochenenden stehen die Schnecken im Rampenlicht!

Quinta do Lourenço: Estrada National 261 – Melides / +351 269 907 329

Touristische Informationen

Das Fremdenverkehrsamt von Melides in Portugal befindet sich in der alten Mühle, im Zentrum des Dorfes. Es beantwortet Ihre Anfragen nach Informationen über Unterkunft, Zimmer, Tourismus, Aktivitäten, Wettervorhersage… Es bietet auch Ausstellungen und Verkauf von Kunsthandwerksprodukten.

Fremdenverkehrsbüro : largo 25 de Abril – Melides / + 351 269 979 066 / turismo@cm-grandola.pt

X

Bleiben Sie über Comporta und unser Projekt auf dem Laufenden